Das Eisenhower-Prinzip: Wichtige Aufgaben besser priorisieren

Juli 22, 2021

Fällt es dir schwer Aufgaben richtig zu priorisieren? Verzettelst du dich viel zu oft bei unwichtigen Aufgaben, die eigentlich gar nicht so dringend zu erledigen sind? Dann solltest du dir diesen Artikel genau durchlesen! Denn ich zeige dir eine einfache Methode, mit der du lernst deine Aufgaben besser zu organisieren und nach Wichtigkeit und Dringlichkeit einzuordnen. So kannst du dich voll und ganz auf deine wichtigsten Aufgaben konzentrieren und fokussieren.

In diesem Artikel lernst du deine Aufgaben besser zu Priorisieren und dein persönliches Zeitmanagement zu optimieren. Mehr Zeit durch eine bessere Organisation! Weiter unten findest du eine Vorlage zum kostenlosen Download.

Das Eisenhower-Prinzip ist tatsächlich nach dem früheren US-Präsidenten Dwight D. Eisenhower benannt. Dieser hat einmal einen Hochschulprofessor in einer Rede zitiert der sagte: „Es gibt zwei Arten von Problemen: Die dringenden und wichtigen. Die dringenden sind nie wichtig und die wichtigen nie dringend.“ Eisenhower kategorisiert Aufgaben also einfach nur nach Wichtigkeit und Dringlichkeit, was bereits ausreichend ist, um Prioritäten besser setzen zu können.

Alva & Ida - Nachhaltige Papeterie - Tipps zur Selbstorganisation: Das Eisenhower-Prinzip

So funktioniert das Eisenhower-Prinzip

Um die Aufgaben nach Wichtigkeit und Dringlichkeit einzuordnen, zeichnet man ein Kreuz auf ein Blatt Papier. So entstehen vier Felder. Oben links werden dringende aber nicht so wichtige Aufgaben einsortiert, unten links Aufgaben die weder dringend noch wichtig sind. Auf der rechten Seite sortierst du in das obere Feld Aufgaben ein, die wichtig und dringend sind und in das untere Feld Aufgaben, die wichtig aber nicht dringend sind.

Dringend und wichtig (rechts oben)

Diese Aufgaben werden als erstes erledigt. Das können zum Beispiel Krisen sein, die sofort behoben werden müssen, oder Aufgaben mit einer festen Deadline.

Nicht Dringend und wichtig (rechts unten)

Hier sortierst du Aufgaben ein, die zwar wichtig sind aber ruhig später erledigt werden können. Zum Beispiel ist es für dich vielleicht wichtig einkaufen zu gehen, weil du nur noch für heute genug Vorräte Zuhause hast. Es ist aber ausreichend, wenn du nach deinem Arbeitstag einkaufen gehst. Also erledigst du zuerst die Aufgaben, welche dringend erledigt werden müssen.

Dringend und unwichtig

Diese Aufgaben kannst du im besten Fall an Kollegen oder Dienstleister delegieren. Sie müssen zwar dringend erledigt werden, sind aber nicht so wichtig, als das sie deine Qualifikation benötigen und von dir persönlich erledigen müssen. Zum Beispiel benötigst du dringend eine Kopie von einem wichtigen Dokument. Die Kopie kann jeder andere für dich anfertigen.

Nicht Dringend und unwichtig

Diese Aufgaben kannst du erstmal vergessen und irgendwann mal erledigen.

Alva & Ida - Nachhaltige Papeterie - Tipps zur Selbstorganisation: Das Eisenhower-Prinzip

Der Fokusplaner

Lade dir hier den kostenlosen Planer gleich runter und drucke ihn aus. Dann kannst du direkt mit der Planung deiner Aufgaben beginnen und dein persönliches Zeitmanagement optimieren.

Download: Der Fokusplaner
Creative Commons Lizenzvertrag
Der Fokusplaner von Alva & Ida ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung – Nicht kommerziell – Keine Bearbeitungen 4.0 International Lizenz.
Alva & Ida - Nachhaltige und klimaneutrale Papeterie - Onlineshop und Blog - Nachhaltige Planer, Notizblöcke, Schreibwaren
Alva & Ida - Nachhaltige Papeterie - Tipps zur Selbstorganisation: Das Eisenhower-Prinzip

Mit diesem einfachen Ordnungssystem schaffst du es deine Prioritäten besser zu setzen und zu erkennen, welche Aufgaben tatsächlich wichtig sind und als erstes erledigt werden können. Probiere das Eisenhower-Prinzip aus und berichte mir gerne von deinen Erfahrungen. Meine kostenlose Vorlage kannst du dir gerne runterladen und gleich mit dem Einordnen loslegen.

Noch mehr Planer und Notepads für deine Planung findest du in unseren Shop

Viel Erfolg beim Priorisieren!

Alva & Ida - Nachhaltige und klimaneutrale Papeterie - Onlineshop und Blog - Nachhaltige Planer, Notizblöcke, Schreibwaren
SHARE THIS STORY
COMMENTS
EXPAND
ADD A COMMENT